Elitestute RZ La Luisa

Grunddaten____________________________________________________________________________

Jahrgang

*1996


© cll von Photofans

Rasse

Hannoveraner

Zuchtgebiet

Rheinland-Pfalz

Grundfarbe

Braun

Nachkommen 5

Stockmaß

168 cm

Züchter

Rose-Ranch Zucht

Vorbesitzer

Rose-Ranch Zucht

Geschlecht

Stute

Beschreibung__________________________________________________________________________

Die Walnussbraune mit den wunderschönen Bewegungen. So wird La Luisa von vielen Zuschauern genannt. Mit Recht. Die braune Stute hat sich bereits als wahre Dressurperle erwiesen. Sie besitzt lange, flache, raumgreifende Bewegungen mit viel Hinterhandschub. Dazu eine sehr gute Kopfhaltung und ein ausgezeichnetes Temperament. Sie ist mit Sicherheit eine der wenigen Pferde, bei denen allein beim Betrachten der äußeren Erscheinung sofort der Funke überspringt und die das gewisse und so mysteriöse Etwas haben.
Vom Charakter her ist sie eher ruhig und ausgeglichen, unter dem Sattel aber keinesfalls faul. Sie arbeitet stets voll mit und ist immer ganz bei der Sache. Selbst tausend Zuschauer würden sie nicht aus der Konzentration bringen. Außerdem besitzt sie einen eisernen Willen zu Siegen und viel Selbstbewusstsein. Manchmal ist sie sogar etwas eitel.
La Luisa scheint eigentlich ein Traumpferd zu sein und in vielerlei Hinsicht ist sie das auch, doch wie jedes Pferd hat sie eine kleine Macke: Sie ist ein Pferd das viel Bewegung braucht. Wenn sie sich einmal nicht genügend bewegen kann, wird sie sehr unruhig und knallt schon mal gerne an die Boxenwand. Wird sie dann aber bewegt ist sie wieder ganz die alte. Selbst wenn es nur eine Weide oder ein Spaziergang ist. So viel Vermögen und Talent will eben auch die gebotene Aufmerksamkeit erhalten, wenn es sich seiner besonderen Stellung bewusst ist - und das ist La Luisa sich mehr als uns manchmal lieb ist. Aber auch die von ihr oft genug eingeforderte Aufmerksamkeit und ihr hin und wieder durchschlagendes Geltungsbedürfnis sind bei ihr nicht ernsthaft als Schwächen oder gar Charaktermängel auszulegen, sondern betonen lediglich - zu Recht -, dass auch Luisa ein gewöhnliches Lebewesen ist, was die braune Stute nicht weniger interessant und attraktiv für Züchter und Sportbegeisterte macht.
Die Hannoveranerstute kam damals drei-jährig von ihrem Züchter Rose-Ranch zu uns und avancierte innerhalb kürzester Zeit zu einer der wichtigsten Stützen und Eckpfeiler unseres gesamten Betriebes - nicht zuletzt aufgrund ihres überragenden - und für uns absolut positiv überraschend kommenden - Prämierungsergebnisses mit dem wir nicht wirklich gerechnet hatten. Spätestens ab diesem Zeitpunkt war definitiv klar, dass Luisa bleiben würde. Wir stellten sie mit wachsendem Erfolg auf Turnieren vor und heute ist sie sogar siegreich bis in die Grand Prix-Klasse der Dressur und bis zur leichten Klasse im Springen. Beinahe nebenbei brachte La Luisa bei uns bereits mehrere Nach-kommen zur Welt, die ihrerseits schon mit Titeln und Prämien versehen wurden und auf eine ansehnliche Karriere zurückgreifen können.

Aufgrund besonderer Leistung für die Zucht des Hannoveranerpferdes wurde La Luisa am 05.01.2011 der Titel Elitestute verliehen.

Abstammung___________________________________________________________________________

Rose-Ranchs Royal Dancer

RZ Royal Concentus

RZ Royal Donauwind

RZ Atlantika

RZ Dalmira

RZ Danton

RZ Dannika

SC Lady

Lord

Long Boy

Anne-Gret

Mercedes

Mark

Latina

Reiterliches____________________________________________________________________________

Schwerpunkt

Dressur; leichte Doppelveranlagung

Potential

Dressur S*** / Grand Prix (Kür + Special)
Springen L

Ausbildung

Dressur S*** / Grand Prix (Kür + Special)
Springen L

Erfolge

hier zu sehen

Gewinnsumme

14.955,-

Züchterisches__________________________________________________________________________

Fohlenprämie

nicht abgelegt

eingetragen als

Verbandsprämienstute

Leistungsprüfung Nachweis

Vererbung / Anpaarungsempfehlung




 

La Luisa vererbt sich gerade im Springsektor verhältnismäßig dominant. Bei jeder Art Anpaarung erhält sich ihre gewisse Springbegabung und macht ihre Nachkom-men auch sportlich interessant. Bisher hat Luisa nur sportliche Typen hervorgebracht mit einem ordentlichen Schuss Blut. Doch auch ihre eigenen unbe-strittenen Fähigkeiten im Dressurviereck kommen bei ihren Nachkommen nicht zu kurz. Sie eignet sich demnach für fast jeden Hengst, eine Verbesserung im Schritt durch einen dementsprechend vererbenden Beschäler wäre eventuell vorteilhaft.
Farbgenetik:
Ee/Aa

Tupferprobe

liegt vor

tragend?

nein

Fohlen bei Fuß?

nein

Nachkommen__________________________________________________________________________

Name Geschlecht von Heimathof
Voll Okay GV Hengst Vivaldi HZ Zur Linde
Don Quijote ZL Hengst Diamond Hero Gestüt Rosevally
Nepomuk ZL Wallach De Novo HZ Zur Linde
Atlantica ZL Stute Amadeus HZ Zur Linde
Aline ZL Stute Aber Hallo ZL Gestüt Elwen

Fotoalbum_____________________________________________________________________________

© cll von Photofans